Sie sind hier: Aktiv Bergschule

23.04.2018-28.04.2018 | Skitourwoche Mont Blanc 4.810 m (Bergschule)

Hinweis: Diese Veranstaltung kann nur beim Leiter direkt gebucht werden. Die Kontaktdaten finden Sie im Feld Leiter.

Termin: 23.04.2018-28.04.2018
Titel: Skitourwoche Mont Blanc 4.810 m (Bergschule)
Event-Nr: 182P0089
Leiter: Bergführer extern Bergschule Bergfühlung | 49 (0) 7051-1596828
info@bergfuehlung.de
Inhalte:

Eindrucksvolle Skitour auf den höchsten Gipfel der Alpen, große Gipfelchancen dank kleiner Gruppe, Akklimatisationstour mit faszinierender Abfahrt von 2.000 Höhenmetern.

Anforderungen:Technik: Kondition:

Veranstaltungsspezifisch: Sie benötigen für alle unsere Veranstaltungen eine gute Gesundheit, körperliche und geistige Fitness sowie Teamgeist und Verantwortungsbewusstsein. Sie betreiben den gewählten Sport regelmäßig. Wir bewegen uns auf sehr großer Höhe, so dass absolute Gesundheit (auch keine Erkältung) Voraussetzung für diese Tour ist. Ausdauer: Sie haben schon anspruchsvolle Ziele erreicht und wollen daran anknüpfen oder darüber hinauswachsen. Sie trainieren regelmäßig und gezielt, um sich für Ihr Hobby fit zu halten. Tagesleistung von 10 Stunden, Aufstiege bis 1.700 Höhenmeter. Können: Für den Mont Blanc ist umfangreiche Skitourenerfahrung und sehr sicheres Abfahren auch in schwierigem Schnee (oft windgepresst) notwendig. Auch das Gehen mit Steigeisen und der Umgang mit dem Eispickel muss beherrscht werden. Sicheres Aufsteigen auch mit Harscheisen in hartem Firn in ausgesetzten Lagen wird vorausgesetzt. Bergstemme und Parallelschwung in jedem Schnee sind Voraussetzung.

Ausrüstung:

Welche Ausrüstung Sie mitbringen müssen, finden Sie in der ausführlichen Beschreibung (PDF Download) unter www.stuttgart-alpin.de.

Ort:

Chamonix, Frankreich

Preise: Mitglieder: € 1.355,00
Leistungen: Im Preis enthalten:

Betreuung und Führung durch stattl. gepr. Berg- und Skiführer, Leihausrüstung.

Download Infos

Info: Diese Veranstaltung kann nur beim Leiter direkt gebucht werden.
Die Kontaktdaten finden Sie im Feld Leiter.