23.07.-26.07.2021 | Hochstubaihütte (3173 m). Zur höchsten Hütte der Stubaier Al ...

Hinweis: Diese Veranstaltung kann nur beim Leiter direkt gebucht werden. Die Kontaktdaten finden Sie im Feld Leiter.

Termin:
23.07.-26.07.2021
Titel:
Hochstubaihütte (3173 m). Zur höchsten Hütte der Stubaier Alpen
Event-Nr:
212D0180
Beginn vor Ort:
morgens
Uhrzeit:
6:00
Leiter:
Erich Pankratz | 0157-74311637
erich.pankratz@alpenverein-remstal.de
Inhalte:

Eine Tour für alle, die keine Hochtour gehen, aber den Gletschern auf der Spur sein wollen. Erlebnisreiche Hüttentour im Spannungsfeld von Gletscher und Hochgebirge, ein besonders lohnender Höhenweg für erfahrene Bergsteiger: Hochalpin, steil und ausgesetzt.

Anforderungen:

Bergtour mit hochalpinen Passagen für Wanderer mit solider Grundkondition für 8 Std. Gehzeit und 1200 Hm im Aufstieg. Trittsicherheit (sicheres Gehen in Schotter- und Blockgelände), Schwindelfreiheit (überwinden exponierter Passagen), sicheres Klettern bis UIAA I und Gehen auf Restschneefeldern.

Mindestalter:
18
Ausrüstung:

Ausrüstungsliste 1  / Bergwandern. Evtl. Leichtsteigeisen + Steinschlaghelm.

Ort:

Sölden (Ötztal), Tirol, Österreich.

Preise:
Mitglieder € 80,00 | DAV-Mitglieder: € 80,00
Leistungen:

Organisation und Führung.

Nicht im Preis enthalten, zusätzlich einzukalkulieren:

Fahrt bei Fahrgemeinschaft (ca. 60 EUR), Ü/HP (ca. 50 EUR), sowie Getränke und sonstige Verpflegung, evtl. Hüttentaxi/Wanderbus.

Info: Diese Veranstaltung kann nur beim Leiter direkt gebucht werden.
Die Kontaktdaten finden Sie im Feld Leiter.