01.09.-05.09.2022 | Berliner Höhenweg Teil 2.: 5 Tage mit Dreitausender-Feeling

Hinweis: Diese Veranstaltung kann nur beim Leiter direkt gebucht werden. Die Kontaktdaten finden Sie im Feld Leiter.

Termin:
01.09.-05.09.2022
Titel:
Berliner Höhenweg Teil 2.: 5 Tage mit Dreitausender-Feeling
Event-Nr:
222D0214
Beginn vor Ort:
mittags
Uhrzeit:
11:30
Leiter:
Erich Pankratz | 0157-74311637
erich.pankratz@alpenverein-remstal.de
Inhalte:

Der 8-tägige Berliner Höhenweg zählt zur Riege der "Great Walks Tirol" und ist eine hochalpine Rundtour mit gewaltigen Ausblicken in die vergletscherte Hochgebirgswelt des Naturparks Zillertaler Alpen. Die hier angebotene Tour deckt die zweite Hälfte des Berliner Höhenweges ab. Erlebnisreiche Hüttentour im Spannungsfeld von Gletscher und Hochgebirge, ein besonders lohnender Höhenweg für erfahrene Bergsteiger: Hochalpin, steil und ausgesetzt.

Anforderungen:

Bergtour mit hochalpinen Passagen für Wanderer mit solider Grundkondition für 9 Std. Gehzeit/Tag und 1200 Hm im Aufstieg/1100 Hm im Abstieg. Trittsicherheit (sicheres Gehen in Schotter- und Blockgelände), Schwindelfreiheit (überwinden exponierter Passagen), sicheres Klettern bis UIAA I und Gehen auf Restschneefeldern.

Mindestalter:
18
Ausrüstung:

Ausrüstungsliste 1 / Bergwandern, evtl. Steinschlaghelm.

Ort:

Hütten, Zillertaler Alpen, Österreich.

Preise:
Mitglieder € 90,00 | DAV-Mitglieder: € 90,00
Leistungen:

Führung und Organisation.

Nicht im Preis enthalten, zusätzlich einzukalkulieren:

Fahrtkosten (ca. 70,00 EUR), Übernachtung (mit HP ca. 50,00 EUR), Verpflegung, Hüttentaxi/Wanderbus.

Info: Diese Veranstaltung kann nur beim Leiter direkt gebucht werden.
Die Kontaktdaten finden Sie im Feld Leiter.