Stefan Helmrich

Freeride, Tiefschnee

Als Veranstaltungsleiter

Schwierigkeit: Technik: Kondition:
Leiter: Stefan Helmrich
Event-Nr.: 191W0706
Kursziel:

Wiederholen und Vertiefen der Tiefschnee Basis Technik. Verbessern des persönlichen Fahrkönnens  in schwierigen, wechselnden Schneearten.

Inhalte:

Wiederholung und Festigung der Tiefschnee Basistechnik. Schwerpunkt bei Körperposition und Skistellung für schnelle Turns im Tiefschnee. Planen von Skiplusabfahrten außerhalb des gesicherten Skiraums.

Preise: Mitglieder: € 220,00 (Kurs / Wissensvermittlung, Übernachtung (Mehrbettzimmer, Bergsteigerzimmer oder Matratzenlager, je nach Zimmer/Lager wird ggf. 6,- bis 16,- EUR nach Kursende rückerstattet, die Belegung erfolgt vor Ort), Halbpension (beginnt mit Abendessen, endet mit Frühstück).)
Anmeldeschluss: 19.03.2019
Details / Buchung
Bereits stattgefunden
Leiter: Stefan Helmrich
Event-Nr.: 181W0447
Kursziel:

Risikoeinschätzung im Gelände (3x3 Methode, Snowcard), Gebietskenntnis erlangen, selbständiges Durchführen von bekannten Freeridetouren, persönliches Fahrkönnen verbessern.

Kursinhalte:

Wiederholung und Festigung der Tiefschnee Basistechnik. Schwerpunkt bei Körperposition und Skistellung für schnelle Turns im Tiefschnee. Planen von Skiplusabfahrten außerhalb des gesicherten Skiraums.

Preise: Mitglieder: € 265,00
Anmeldeschluss: 13.11.2018
Leiter: Stefan Helmrich
Event-Nr.: 191W0492
Kursziel:

Erlernen der Tiefschnee Basis Technik. Anwendung dieser Technik im nichtpräparierten Gelände.

Kursinhalte:

Unterschiede Piste und Tiefschnee herausarbeiten, Übungen zur Tiefschnee Basistechnik. Auf der Piste lernen im Gelände üben!

Preise: Mitglieder: € 340,00
Anmeldeschluss: 21.01.2019