25.02.-27.02.2022 | Schneeschuhbergsteigen zwischen Hochvogel und Daumen

Hinweis: Diese Veranstaltung kann nur beim Leiter direkt gebucht werden. Die Kontaktdaten finden Sie im Feld Leiter.

Aktueller Hinweis:


Termin:
25.02.-27.02.2022
Titel:
Schneeschuhbergsteigen zwischen Hochvogel und Daumen
Event-Nr:
222E0059
Beginn vor Ort:
abends
Leiter:
Olaf Schoo | 0151/61404828
so@schoohome.de
Inhalte:

Ein Wochenende auf Schneeschuhen: Tief eingeschneit liegt das Ostrachtal mitten drin im Schneetourenrevier der Allgäuer Alpen und versteckt den Hochvogel hinter vielen Gipfeln, die allesamt Ziele bilden für ambitionierte, landschaftlich einmalige Schneeschuh-Bergtouren. Hier ist es deutlich ruhiger, als im parallel verlaufenden Kleinwalsertal.

Anforderungen:
Technik: Kondition:

Veranstaltungsspezifisch: Teilnahme Grundkurs (Praxis und Theorie) zur Lawinen-Verschütteten-Suche (LVS) oder Nachweis vergleichbarer Kenntnisse ist Voraussetzung zur Teilnahme.
Schneeschuh-Grundkurs und Erfahrung im winterlichen Hochgebirge.

Mindestalter:
16
Ausrüstung:

Ausrüstungsliste 10  / Schneeschuhtour, Schneeschuhe und Vorschläge aus der Packliste des Leiters.

Ort:

Jubi Bad Hindelang, Allgäu, Deutschland.

Preise:
Mitglieder € 75,00 | DAV-Mitglieder: € 75,00
Leistungen:

Führung und Organisation.

Nicht im Preis enthalten, zusätzlich einzukalkulieren:

Fahrtkosten (Bahn oder Fahrgemeinschaften), Übernachtung, Verpflegung, evtl. Maut/Parkplatzgebühren/Gepäcktransport/o.ä.

Hinweis:

Die Unterkunft ist bereits reserviert. Eine Buchung von Seiten der teilnehmenden Person ist nicht erforderlich.

Wichtige Hinweise zur Ausrüstung:

- Bei Bedarf Leihausrüstung rechtzeitig reservieren unter https://www.stuttgart-alpin.de/ausruestung.

- Die Ausrüstung prüfen. Ist Ladestand ausreichend und sind Batterien im LVS-Gerät (Ersatzbatterien)?

Anmeldeschluss:
22.12.2021
Info: Diese Veranstaltung kann nur beim Leiter direkt gebucht werden.
Die Kontaktdaten finden Sie im Feld Leiter.