15.02.2019-18.02.2019 | Grundkurs Skibergsteigen

Termin: 15.02.2019-18.02.2019
Titel: Grundkurs Skibergsteigen
Event-Nr: 191W0019
Beginn vor Ort: mittags
Uhrzeit: Ab 15.02. 14:00
Leiter: Michelle Müssig
Geschäftsstelle: Tel.: 0711/3422400
E-Mail: aktiv@alpenverein-stuttgart.de
Kursziel:

Selbständiges Durchführen einfacher Skitouren, Anwendung Snowcard.

Inhalte:

Einführung und Übungen zur Lawinen-Verschütteten-Suche (LVS), Interpretation Lawinenlagebericht, Steigen mit Tourenski und Fellen, Spitzkehrtechnik, Tourenplanung, Einführung in Lawinenkunde und Snowcard.

Anforderungen:Technik: Kondition:
Ausrüstung:

Ausrüstungsliste 8  / Skitour, Tourenski / Splitboard, Snowcard.

Ort:

Hotel Rhätia, St. Antönien, Schweiz.

Preise: Mitglieder: € 155,00
Leistungen: Im Preis enthalten:

Kurs/ Wissensvermittlung.

Nicht im Preis enthalten, zusätzlich einzukalkulieren:

Übernachtung, großes Bettenlager( 6er und 8er Lager, nur für die Gruppe) 75.-CHF/Pers./Nacht inkl. HP, Tourentee, Taxen),  Verpflegung, Anfahrt.

Hinweis:

Zu Fragen bei Anforderungen, Kursinhalten und Ausrüstung findet eine Infoveranstaltung am Dienstag, 02.10.2018, um 19:00 Uhr im Seminarraum der Geschäftsstelle statt, s. auch Veranstaltungs-Nr. 183W0433.

Teilnahme für Splitboarder möglich. Anforderung der Skibergsteiger gelten vergleichsweise, d.h. die Fahrtechnik, der Umgang mit Ziehwegen und das Handling des Splitboards muss vom Kursteilnehmer beherrscht werden.


Wichtige Hinweise zur Ausrüstung:

- Bei Bedarf Leihausrüstung rechtzeitig reservieren unter www.stuttgart-alpin.de/ausruestung.

- Die Ausrüstung prüfen. Ist Ladestand ausreichend und sind Batterien im LVS-Gerät (Ersatzbatterien)?

- Passen die Felle auf den Ski? Haben die Felle ausreichend Haare? Ist Fellkleber in Ordnung? Passen die Schuhe in die Bindung, richtig eingestellte Bindung?

 

Die Unterkunft ist bereits reserviert. Eine Buchung von Seiten des Teilnehmers ist nicht erforderlich.

 

Mindestteilnehmerzahl: 3.

Anmeldeschluss: 05.02.2019

Download Infos

Info: Leider ist der Anmeldezeitraum bereits vorbei