17.03.-21.03.2020 | Freeriden im Hinteren Ötztal

Hinweis: Leider sind schon alle Plätze belegt. Registrierte Benutzer haben die Möglichkeit, sich auf unsere Warteliste setzten zu lassen. Sollte ein Platz frei werden, werden wir alle Interessenten auf der Warteliste zeitgleich per Mail über frei gewordene Plätze informieren. Klicken Sie auf nachfolgenden Button, um sich in die Warteliste einzutragen.

Sie müssen eingeloggt sein um diese Funktion nutzen zu können.

Login

Termin:
17.03.-21.03.2020
Titel:
Freeriden im Hinteren Ötztal
Event-Nr:
201W0072
Beginn vor Ort:
abends
Uhrzeit:
18:00
Leiter:
Christian Schmidt
Geschäftsstelle: Tel.: 0711/3422400
E-Mail: aktiv@alpenverein-stuttgart.de
Inhalte:

Mittelschwere geführte Varianten-Abfahrten in Sölden mit Aufstiegen auf Fellen oder zu Fuß bis zu 300Hm bzw. 1h.

Anforderungen:
Technik: Kondition:

Veranstaltungsspezifisch: Sicheres und zügiges Fahren im unpräpariertem Schnee, LVS-Kenntnisse.

Ausrüstung:

Freeride- oder abfahrtsorientierte Touren-Ski mit Aufstiegsbindung und Fellen, LVS-Gerät, Lawinenschaufel, Lawinensonde, Freeride-Rucksack, Erste-Hilfe-Set.

Ort:

Sölden / Längenfeld, Ötztal, Österreich.

Preise:
Mitglieder € 240,00 | DAV-Mitglieder: € 240,00
Leistungen:

Führung, Übernachtung (Selbstversorger-Appartement).

Nicht im Preis enthalten, zusätzlich einzukalkulieren:

Verpflegung, Skipass, Fahrtkosten.

Hinweis:

Zu Fragen bei Anforderungen, Kursinhalten und Ausrüstung findet eine Infoveranstaltung am Dienstag, 01.10.2019, um 19:00 Uhr im Seminarraum der Geschäftsstelle statt, s. auch Veranstaltungs-Nr. 193W0822.

Wichtige Hinweise zur Ausrüstung:

- Bei Bedarf Leihausrüstung rechtzeitig reservieren unter www.stuttgart-alpin.de/ausruestung.

- Die Ausrüstung prüfen. Ist Ladestand ausreichend und sind Batterien im LVS-Gerät (Ersatzbatterien)?

- Passen die Schuhe in die Bindung, richtig eingestellte Bindung?

 

Die Unterkunft ist bereits reserviert. Eine Buchung von Seiten des Teilnehmers ist nicht erforderlich.

 

Mindestteilnehmerzahl: 3.



Anmeldeschluss:
04.03.2020
Info: Leider sind alle Plätze vergeben, keine Anmeldung mehr möglich.