Die verfügbaren Plätze werden bei den jeweiligen Veranstaltungen angezeigt:
= verfügbar = nur noch wenige = ausgebucht / Warteliste = nur über Kursleiter buchbar
M / M = Mitgliederoption: Momentan nur für Mitglieder der DAV Sektion Stuttgart buchbar (bis 60 Tage vor Veranstaltungsbeginn)

Bergschule

Als Ergänzung zum umfangreichen Kursprogramm der DAV-Sektion Stuttgart „aus eigener Produktion“ bietet die Calwer Bergschule „Bergfühlung“ exklusiv für Mitglieder der Sektion Stuttgart einige zusätzliche alpine Kurse zu vergünstigten Preisen an. Veranstalter ist die Bergschule, die Anmeldung läuft i.d.R. über die Geschäftsstelle der Sektion Stuttgart. Die Durchführung der Kurse erfolgt durch staatlich geprüfte Bergführer der Bergschule. Über dieses Angebot hinaus erhalten Mitglieder der Sektion Stuttgart auf das alpine Kurs- und Tourenprogramm der Bergschule generell einen Nachlass von 10 Prozent (ausgeschlossen hiervon sind Reisen und reiseähnliche Veranstaltungen).

Schwierigkeit: Technik: Kondition:
Leiter: Bergführer extern Bergschule Bergfühlung
Event-Nr.: 182P0090
Inhalte:

Tödi, der König der Glarner Alpen, Gämsfairenstock und Clariden, wunderbarer Aussichtsberg, beeindruckende Gletscher und enge Schluchten, schön gelegene Hochgebirgshütten, rassige Abfahrt vom Teufelsjoch.

Preise: Mitglieder: € 480,00 (Betreuung und Führung durch staatlich geprüften Berg- und Skiführer.)
Details / Buchung
Schwierigkeit: Technik: Kondition:
Leiter: Bergführer extern Bergschule Bergfühlung
Event-Nr.: 182P0091
Inhalte:

Tödi, der König der Glarner Alpen, Gämsfairenstock und Clariden, wunderbarer Aussichtsberg, beeindruckende Gletscher und enge Schluchten, schön gelegene Hochgebirgshütten, rassige Abfahrt vom Teufelsjoch.

Preise: Mitglieder: € 480,00 (Betreuung und Führung durch staatlich geprüften Berg- und Skiführer.)
Details / Buchung
Schwierigkeit: Technik: Kondition:
Leiter: Bergführer extern Bergschule Bergfühlung
Event-Nr.: 182P0092
Inhalte:

Das wildeste Skitourengebiet der Alpen liegt östlich von Briancon und bietet mit seinen zerklüfteten Gletschern und steilen Couloirs sehr viele Skitourenmöglichkeiten, allesamt technisch sehr anspruchsvoll. Mittels einiger spektakulärer Übergänge verbinden wir zwei große Klassiker des Gebietes, Dom de Neige und Meije, und lassen die wilde und schroffe Gegend des "Karakorums der Alpen" auf uns wirken.

Preise: Mitglieder: € 720,00 (Führung und Betreuung durch staatl. gepr. Berg- und Skiführer.)
Details / Buchung
Schwierigkeit: Technik: Kondition:
Leiter: Bergführer extern Bergschule Bergfühlung
Event-Nr.: 182P0093
Inhalte:

Das wildeste Skitourengebiet der Alpen liegt östlich von Briancon und bietet mit seinen zerklüfteten Gletschern und steilen Couloirs sehr viele Skitourenmöglichkeiten, allesamt technisch sehr anspruchsvoll. Mittels einiger spektakulärer Übergänge verbinden wir zwei große Klassiker des Gebietes, Dom de Neige und Meije, und lassen die wilde und schroffe Gegend des "Karakorums der Alpen" auf uns wirken.

Preise: Mitglieder: € 720,00 (Führung und Betreuung durch staatl. gepr. Berg- und Skiführer.)
Details / Buchung
Bereits stattgefunden
Leiter: Bergführer extern Bergschule Bergfühlung
Event-Nr.: 172P0095
Kursinhalte:

Das wildeste Skitourengebiet der Alpen liegt östlich von Briancon und bietet mit seinen zerklüfteten Gletschern und steilen Couloirs sehr viele Skitourenmöglichkeiten, allesamt technisch sehr anspruchsvoll. Mittels einiger spektakulärer Übergänge verbinden wir zwei große Klassiker des Gebietes, Dom de Neige und Meije, und lassen die wilde und schroffe Gegend des "Karakorums der Alpen" auf uns wirken.

Preise: Mitglieder: € 720,00
Leiter: Bergführer extern Bergschule Bergfühlung
Event-Nr.: 172P0096
Kursinhalte:

Das wildeste Skitourengebiet der Alpen liegt östlich von Briancon und bietet mit seinen zerklüfteten Gletschern und steilen Couloirs sehr viele Skitourenmöglichkeiten, allesamt technisch sehr anspruchsvoll. Mittels einiger spektakulärer Übergänge verbinden wir zwei große Klassiker des Gebietes, Dom de Neige und Meije, und lassen die wilde und schroffe Gegend des "Karakorums der Alpen" auf uns wirken.

Preise: Mitglieder: € 720,00
Leiter: Bergführer extern Bergschule Bergfühlung
Event-Nr.: 172P0309
Kursinhalte:

Eiger, Mönch und Jungfrau - wer kennt nicht das weltbekannte Dreigestirn. Wir wollen uns diesmal langsam „by fair means“ vom Grimselpass nähern.Dadurch erleben wir die Veränderung dieser wilden Hochgebirgsnatur mit der Höhe sehr eindrucksvoll.Als Highlight möchten wir das Finsteraarhorn (4.273 m) besteigen. Weitere mögliche Gipfelziele sind das Oberaarhorn, das Fiescherhorn und der Mönch.
Detaillierte Anforderungen u. Infos im PDF-Download

Preise: Mitglieder: € 1.140,00
Leiter: Bergführer extern Bergschule Bergfühlung
Event-Nr.: 172P0307
Kursinhalte:

Anspruchsvolle Touren quer durch eine der schönsten Gebirgsgruppen der Schweiz erwarten uns. Der Piz Morteratsch ist unsere Eingehtour mit schönen Kletterstellen und einem tollen Ausblick auf unsere Hauptziele. Der Piz Roseg bietet rassige Felskletterei am Eselsgrat, bevor wir über den herrlichen Biancograt auf den Piz Bernina steigen. Die Überschreitung des formschönen Piz Palü rundet diese schwere Hochtourenwoche ab.
Detaillierte Anforderungen u. Infos im PDF-Download

Preise: Mitglieder: € 1.195,00
Leiter: Fachübungsleiter DAV Stuttgart
Event-Nr.: 171P0311
Kursinhalte:

Ein Kurs der Bergschule Bergfühlung als Kooperationspartner der DAV Sektion Stuttgart. Hochalpine Berge zu besteigen ist ein faszinierendes Hobby. Es fordert uns sowohl körperlich als auch geistig heraus. Gletscher, Felsgrate und Eiswände sind ein fantastisches Spielfeld für unsere Leidenschaften, bergen jedoch auch Gefahren. In unserem Basiskurs in der Gegend um die Coaz Hütte vermitteln wir in kleinen Gruppen von 5-6 Personen Grundsätzliches über Routenplanung, Wetter, Wegführung und natürlich die Sicherungstechniken für das Begehen von Gletschern und Firnwänden. Ein besonderer Schwerpunkt ist das Erlernen und Üben der Klettertechniken mit und ohne Steigeisen, der Einsatz des Pickels und verschiedene Rettungstechniken für den Fall der Fälle. Rund um die Coaz Hütte gibt es alles was für diesen Kurs brauchen: Gletscher mit Spalten, Felsen mit eingerichteten Klettertouren und eine wunderbare Hochgebirgslandschaft. Die Besteigung eines der Dreitausender (mögliche Gipfel: Il Chapütschin (3.386 m), Piz Glüschaint (3.594 m), La Muongia (3.415 m)) ist sicherlich der Höhepunkt der Woche, bei dem das Erlernte gleich umgesetzt wird.

Preise: Mitglieder: € 455,00
Anmeldeschluss: 14.07.2017
Leiter: Bergführer extern Bergschule Bergfühlung
Event-Nr.: 172P0310
Kursinhalte:

Eiger, Mönch und Jungfrau - wer kennt nicht das weltbekannte Dreigestirn. Wir wollen uns diesmal langsam „by fair means“ vom Grimselpass nähern.Dadurch erleben wir die Veränderung dieser wilden Hochgebirgsnatur mit der Höhe sehr eindrucksvoll.Als Highlight möchten wir das Finsteraarhorn (4.273 m) besteigen. Weitere mögliche Gipfelziele sind das Oberaarhorn, das Fiescherhorn und der Mönch.
Detaillierte Anforderungen u. Infos im PDF-Download

Preise: Mitglieder: € 1.140,00
Leiter: Bergführer extern Bergschule Bergfühlung
Event-Nr.: 172P0326
Kursinhalte:

Unser Ziel ist der Artic Circle Trail von Kangerlussuaq nach Sisimiut an die Westküste Grönlands. Neben 160 km Wegstrecke und 3.600 Höhenmeter über teils anspruchsvolles Trekkinggelände bedeutet dies vor allem zwei Dinge: Natur pur und Teamgeist.Wir bewegen uns elf Tage lang mit Karte, Kompass und GPS durch die polare Wildnis. Unterwegs genießen wir immer wieder die fantastischen Lichtstimmungen, beobachten wildlebende Rentiere und Moschusochsen und schlagen unsere Zelte an wunderschönen Lagerplätzen auf.Im Gegensatz zu allen unseren anderen Trekkingreisen haben wir hier weder eine Begleitmannschaft noch Packtiere dabei und müssen so selbst Hand anlegen. Sei es beim Tragen des kompletten Gepäcks, dem Aufbau der Zelte oder dem gemeinsamen abendlichen Kochen.

Preise: Mitglieder: € 1.895,00
Leiter: Bergführer extern Bergschule Bergfühlung
Event-Nr.: 172P0308
Kursinhalte:

Anspruchsvolle Touren quer durch eine der schönsten Gebirgsgruppen der Schweiz erwarten uns. Der Piz Morteratsch ist unsere Eingehtour mit schönen Kletterstellen und einem tollen Ausblick auf unsere Hauptziele. Der Piz Roseg bietet rassige Felskletterei am Eselsgrat, bevor wir über den herrlichen Biancograt auf den Piz Bernina steigen. Die Überschreitung des formschönen Piz Palü rundet diese schwere Hochtourenwoche ab.
Detaillierte Anforderungen u. Infos im PDF-Download

Preise: Mitglieder: € 1.195,00
Leiter: Bergführer extern Bergschule Bergfühlung
Event-Nr.: 171P0312
Kursinhalte:

Ein Kurs der Bergschule Bergfühlung als Kooperationspartner der DAV Sektion Stuttgart. Hochalpine Berge zu besteigen ist ein faszinierendes Hobby. Es fordert uns sowohl körperlich als auch geistig heraus. Gletscher, Felsgrate und Eiswände sind ein fantastisches Spielfeld für unsere Leidenschaften, bergen jedoch auch Gefahren. In unserem Basiskurs in der Gegend um die Coaz Hütte vermitteln wir in kleinen Gruppen von 5-6 Personen Grundsätzliches über Routenplanung, Wetter, Wegführung und natürlich die Sicherungstechniken für das Begehen von Gletschern und Firnwänden. Ein besonderer Schwerpunkt ist das Erlernen und Üben der Klettertechniken mit und ohne Steigeisen, der Einsatz des Pickels und verschiedene Rettungstechniken für den Fall der Fälle. Rund um die Coaz Hütte gibt es alles was für diesen Kurs brauchen: Gletscher mit Spalten, Felsen mit eingerichteten Klettertouren und eine wunderbare Hochgebirgslandschaft. Die Besteigung eines der Dreitausender (mögliche Gipfel: Il Chapütschin (3.386 m), Piz Glüschaint (3.594 m), La Muongia (3.415 m)) ist sicherlich der Höhepunkt der Woche, bei dem das Erlernte gleich umgesetzt wird.

Preise: Mitglieder: € 455,00
Anmeldeschluss: 18.08.2017