Die verfügbaren Plätze werden bei den jeweiligen Veranstaltungen angezeigt:
= verfügbar = nur noch wenige = ausgebucht / Warteliste = nur über Kursleiter buchbar
M / M = Mitgliederoption: Momentan nur für Mitglieder der DAV Sektion Stuttgart buchbar (bis 60 Tage vor Veranstaltungsbeginn)

Eisklettern

Schwierigkeit: Technik: Kondition:
Uhrzeit: 11:00
Leiter: Jochen Zentgraf
Event-Nr.: 191W0029
Kursziel:

Eisklettern in unteren Schwierigkeitsgraden Eis im Nachstieg, Beherrschen der Sicherungstechniken und der elementaren Klettertechniken.

Inhalte:

Umgang mit Steileisgeräten, Sicherungstechnik im Eis (insbesondere Standplatzbau), Klettertechniken im Steileis, Ausrüstungskunde, alpine Gefahren beim Winterbergsteigen, Taktikschulung, Risikomanagement beim Klettern und dem Zustieg zu Wasserfällen.

Preise: Mitglieder: € 275,00 (Kurs / Wissensvermittlung, Übernachtung im 10er-Lager, HP.)
Anmeldeschluss: 15.01.2019
Details / Buchung
Schwierigkeit: Technik: Kondition:
Leiter: Kristof Kontermann
Event-Nr.: 191W0031
Kursziel:

Selbstständiges Drytooling und Mixedklettern ab M5/M6.

Inhalte:

Mixedklettern ist eine Spielform des Eiskletterns, bei der man mit Eisgeräten und Steigeisen zwischen den Eispassagen auch reine Felszonen (Drytooling) überwindet. Dieser Kurs eignet sich als Aufbautraining für Eiskletterer und findet in überwiegend bohrhakengesicherten Routen in einem dafür vorgesehenen Klettergarten statt. Es werden keine Mehrseillängen begangen. Der Kurs findet unabhängig von den Wetter- und Eisverhältnissen statt.

Preise: Mitglieder: € 195,00 (Kurs/ Wissensvermittlung.)
Anmeldeschluss: 15.01.2019
Details / Buchung
M
Schwierigkeit: Technik: Kondition:
Uhrzeit: 18:00
Leiter: Jochen Zentgraf
Event-Nr.: 191W0030
Kursziel:

Selbständiges Eisklettern, Vorstieg im Eis bis WI 3, selbständiges Planen von Wasserfalltouren.

Inhalte:

Verbesserung der persönlichen Klettertechnik, Vorstiegstraining, Update Sicherungstechnik Eis, Ausrüstungskunde, Taktik beim Wasserfallklettern, evtl. auch Klettern von Mehrseillängenrouten.

Preise: Mitglieder: € 325,00 (Kurs / Wissensvermittlung, Übernachtung im 10er-Lager, HP.)
Anmeldeschluss: 22.01.2019
Details / Buchung
Bereits stattgefunden
Uhrzeit: 18:00
Leiter: Jochen Zentgraf
Event-Nr.: 181W0053
Kursziel:

Eisklettern in unteren Schwierigkeitsgraden Eis im Nachstieg, Beherrschen der Sicherungstechniken und der elementaren Klettertechniken.

Kursinhalte:

Umgang mit Steileisgeräten, Sicherungstechnik im Eis (insbesondere Standplatzbau), Klettertechniken im Steileis, Ausrüstungskunde, alpine Gefahren beim Winterbergsteigen, Taktikschulung, Risikomanagement beim Klettern und dem Zustieg zu Wasserfällen.

Preise: Mitglieder: € 275,00
Anmeldeschluss: 09.01.2018
Uhrzeit:
Leiter: Kristof Kontermann
Event-Nr.: 181W0059
Kursziel:

Selbstständiges Drytooling und Mixedklettern ab M5/M6.

Kursinhalte:

Mixedklettern ist eine Spielform des Eiskletterns, bei der man mit Eisgeräten und Steigeisen zwischen den Eispassagen auch reine Felszonen (Drytooling) überwindet. Dieser Kurs eignet sich als Aufbautraining für Eiskletterer und findet in überwiegend bohrhakengesicherten Routen in einem dafür vorgesehenen Klettergarten statt. Es werden keine Mehrseillängen begangen. Der Kurs findet unabhängig von den Wetter- und Eisverhältnissen statt.

Preise: Mitglieder: € 195,00 | Nichtmitglieder: € 235,00
Anmeldeschluss: 16.01.2018
Uhrzeit: 18:00
Leiter: Jochen Zentgraf
Event-Nr.: 181W0054
Kursziel:

Selbständiges Eisklettern, Vorstieg im Eis bis WI 3, selbständiges Planen von Wasserfalltouren.

Kursinhalte:

Verbesserung der persönlichen Klettertechnik, Vorstiegstraining, Update Sicherungstechnik Eis, Ausrüstungskunde, Taktik beim Wasserfallklettern, evtl. auch Klettern von Mehrseillängenrouten.

Preise: Mitglieder: € 275,00
Anmeldeschluss: 24.01.2018