Plätze sind = verfügbar = knapp = nicht mehr verfügbar / Warteliste = Info/Buchung nur über Kursleiter
M / M = bis 60 Tage vor Beginn nur für Mitglieder der Sektion Stuttgart buchbar

Hochtourenkurse

21.3. (Theorie), 5.-7.4. (Praxis) | Verhalten in Schnee und Firn

Aktueller Hinweis:

Klimafreundlich:
Schwierigkeit:
Technik: Kondition:
Uhrzeit:
18:00
Leiter:
Event-Nr:
241B0010
Kursziel:

Sicheres Begehen von Schnee- und Firnfeldern.

Inhalte:

Theorie / Praxis zur Begehung von Schnee- und Firnfeldern, Risikobewältigung im steilen Firn, Gehen am Fixseil, Sicherungstechnik, Materialkunde, Wetterkunde.

Preise:
Mitglieder: € 295,00 | DAV-Mitglieder: € 325,00 (Kurs / Wissensvermittlung, Fahrt mit Reisebus, Übernachtung, Vollpension.)
Anmeldeschluss:
18.03.2024

13.04.2024 | Auffrischung Spaltenrettung | noch 1 Platz

Schwierigkeit:
Technik: Kondition:
Uhrzeit:
10:00
Leiter:
Event-Nr:
241B0160
Inhalte:

Vermittlung und Wiederholung von Grundlagen der Spaltenrettung: Gletscherseilschaft, Ausrüstung, Fixpunkte und Fixpunktbau, Selbstrettung, Mannschaftszug, Lose Rolle.

Preise:
Mitglieder: € 65,00 | DAV-Mitglieder: € 75,00 | Nichtmitglieder: € 90,00 (Kurs / Wissensvermittlung.)
Anmeldeschluss:
03.04.2024

13.06.-16.06.2024 | Grundkurs Hochtour - erste geführte Tour

Aktueller Hinweis:


Schwierigkeit:
Technik: Kondition:
Leiter:
Event-Nr:
241B0149
Kursziel:

Sicheres Bewegen in vergletschertem Gelände mit Selbst- und Kameradenrettung aus Gletscherspalten. Der Kurs vermittelt die Grundlagen, um bei einer geführten Tour mitzugehen oder eine leichte Hochtour selber durchzuführen.

Inhalte:

Umgang mit Pickel, Seil und Steigeisen. Verschiedene Steigeisentechniken, Gehen in Seilschaften, Spaltenrettung, Orientierung / Tourenplanung, Wetterkunde. Erste unter Anleitung geplante und durchgeführte Hochtour.

Preise:
Mitglieder: € 265,00 | DAV-Mitglieder: € 290,00 (Kurs / Wissensvermittlung.)
Anmeldeschluss:
03.06.2024

22.06.-25.06.2024 | Grundkurs Hochtour - erste geführte Tour

Klimafreundlich:
Schwierigkeit:
Technik: Kondition:
Event-Nr:
241B0146
Kursziel:

Sicheres Bewegen in vergletschertem Gelände mit Selbst- und Kameradenrettung aus Gletscherspalten. Der Kurs vermittelt die Grundlagen, um bei einer geführten Tour mitzugehen oder eine leichte Hochtour selber durchzuführen.

Inhalte:

Umgang mit Pickel, Seil und Steigeisen. Verschiedene Steigeisentechniken, Gehen in Seilschaften, Spaltenrettung, Orientierung / Tourenplanung, Wetterkunde. Erste unter Anleitung geplante und durchgeführte Hochtour.

Preise:
Mitglieder: € 460,00 | DAV-Mitglieder: € 510,00 (Kurs / Wissensvermittlung, Hin / Rückfahrt im Bus, Shuttle, HP (Lager) mit Vesper für den Tag und Marschtee.)
Anmeldeschluss:
12.06.2024

30.06.-04.07.2024 | Hochtourenbasiskurs mit Bergbesteigung (Bergschule)

Schwierigkeit:
Technik: Kondition:
Event-Nr:
241P0249
Inhalte:

Ein Kurs der Bergschule Bergfühlung als Kooperationspartner der DAV Sektion Stuttgart. Hochalpine Berge zu besteigen ist ein faszinierendes Hobby. Es fordert uns sowohl körperlich als auch geistig heraus. Gletscher, Felsgrate und Eiswände sind ein fantastisches Spielfeld für unsere Leidenschaften, bergen jedoch auch Gefahren.

In unserem Basiskurs in der Gegend um die Mantovaütte vermitteln wir in kleinen Gruppen von 6 Personen Grundsätzliches über Routenplanung, Wetter, Wegführung und natürlich die Sicherungstechniken für das Begehen von Gletschern und Firnwänden. Ein besonderer Schwerpunkt ist das Erlernen und Üben der Klettertechniken mit Steigeisen, der Einsatz des Pickels und verschiedene Rettungstechniken für den Fall der Fälle. Rund um die Mantovahütte gibt es alles, was wir für diesen Kurs brauchen. Die Besteigungen der Viertausender Vincent-Pyramide oder Balmenhorn und Ludwigshöhe sind der Höhepunkt der Woche, bei dem das Erlernte gleich umgesetzt wird.

Preise:
Mitglieder: € 510,00 (Enthaltene Leistungen siehe PDF.)
Anmeldeschluss:
30.05.2024

07.07.-11.07.2024 | Hochtouren Aufbaukurs mit Bergbesteigung (Bergschule)

Schwierigkeit:
Technik: Kondition:
Event-Nr:
241P0250
Inhalte:

Im Aufbaukurs gilt es, die Fertigkeiten in Fels und Eis weiter zu verbessern. Schwerpunkte sind die Sicherungs-, Rettungs- und Bewegungstechniken, die auf den Inhalten des Basiskurses aufbauen, wie Gehen mit Seilabbund, Absichern von Graten, gleichzeitiges und gestaffeltes Bewegen und vieles mehr… Ziel ist es, selbständig einfache bis mittelschwere Hochtouren planen und durchführen zu können.

Preise:
Mitglieder: € 535,00 (Enthaltene Leistungen siehe PDF.)
Anmeldeschluss:
06.06.2024

21.07.-25.07.2024 | Hochtouren Aufbaukurs mit Bergbesteigung (Bergschule)

Schwierigkeit:
Technik: Kondition:
Event-Nr:
241P0251
Inhalte:

Im Aufbaukurs gilt es, die Fertigkeiten in Fels und Eis weiter zu verbessern. Schwerpunkte sind die Sicherungs-, Rettungs- und Bewegungstechniken, die auf den Inhalten des Basiskurses aufbauen, wie Gehen mit Seilabbund, Absichern von Graten, gleichzeitiges und gestaffeltes Bewegen und vieles mehr… Ziel ist es, selbständig einfache bis mittelschwere Hochtouren planen und durchführen zu können.

Preise:
Mitglieder: € 555,00 (Enthaltene Leistungen siehe PDF.)
Anmeldeschluss:
13.06.2024

24.07.-28.07.2024 | Grundkurs Hochtour - erste geführte Tour

Aktueller Hinweis:


Schwierigkeit:
Technik: Kondition:
Leiter:
Event-Nr:
241B0148
Kursziel:

Sicheres Bewegen in vergletschertem Gelände mit Selbst- und Kameradenrettung aus Gletscherspalten. Der Kurs vermittelt die Grundlagen, um bei einer geführten Tour mitzugehen oder eine leichte Hochtour selber durchzuführen.

Inhalte:

Umgang mit Pickel, Seil und Steigeisen. Verschiedene Steigeisentechniken, Gehen in Seilschaften, Spaltenrettung, Orientierung / Tourenplanung, Wetterkunde. Erste unter Anleitung geplante und durchgeführte Hochtour.

Preise:
Mitglieder: € 275,00 | DAV-Mitglieder: € 305,00 (Kurs / Wissensvermittlung.)
Anmeldeschluss:
15.07.2024

31.07.-04.08.2024 | Grundkurs Hochtour - erste geführte Tour

Aktueller Hinweis:


Schwierigkeit:
Technik: Kondition:
Event-Nr:
241B0120
Kursziel:

Sicheres Bewegen in vergletschertem Gelände mit Selbst- und Kameradenrettung aus Gletscherspalten. Der Kurs vermittelt die Grundlagen, um bei einer geführten Tour mitzugehen oder eine leichte Hochtour selber durchzuführen.

Inhalte:

Umgang mit Pickel, Seil und Steigeisen. Verschiedene Steigeisentechniken, Gehen in Seilschaften, Spaltenrettung, Orientierung / Tourenplanung, Wetterkunde. Erste unter Anleitung geplante und durchgeführte Hochtour.

Preise:
Mitglieder: € 275,00 | DAV-Mitglieder: € 305,00 (Kurs / Wissensvermittlung.)
Anmeldeschluss:
17.07.2024

02.08.-05.08.2024 | Grundkurs Hochtour - erste geführte Tour

Aktueller Hinweis:


Schwierigkeit:
Technik: Kondition:
Uhrzeit:
6:00
Event-Nr:
241B0147
Kursziel:

Sicheres Bewegen in vergletschertem Gelände mit Selbst- und Kameradenrettung aus Gletscherspalten. Der Kurs vermittelt die Grundlagen, um bei einer geführten Tour mitzugehen oder eine leichte Hochtour selber durchzuführen.

Inhalte:

Umgang mit Pickel, Seil und Steigeisen. Verschiedene Steigeisentechniken, Gehen in Seilschaften, Spaltenrettung, Orientierung / Tourenplanung, Wetterkunde. Erste unter Anleitung geplante und durchgeführte Hochtour.

Preise:
Mitglieder: € 275,00 | DAV-Mitglieder: € 305,00 (Kurs / Wissensvermittlung.)
Anmeldeschluss:
23.07.2024

Bereits stattgefunden

06.04.-16.04.2023 | Verhalten in Schnee und Firn

Uhrzeit:
Leiter:
Event-Nr.:
231B0130
Kursinhalte:

Theorie / Praxis zur Begehung von Schnee- und Firnfeldern, Risikobewältigung im steilen Firn, Gehen am Fixseil, Sicherungstechnik, Materialkunde, Wetterkunde.

Preise:
Mitglieder: € 265,00
Anmeldeschluss:
31.03.2023

15.06.-19.06.2023 | Grundkurs Hochtour – erste geführte Tour

Uhrzeit:
Event-Nr.:
231B0134
Kursinhalte:

Umgang mit Pickel, Seil und Steigeisen. Verschiedene Steigeisentechniken, Gehen in Seilschaften, Spaltenbergung, Orientierung / Tourenplanung, … Wetterkunde.

Preise:
Mitglieder: € 265,00
Anmeldeschluss:
30.05.2023

17.06.-26.06.2023 | Aufbaukurs Hochtour – erste selbständige Touren

Uhrzeit:
Leiter:
Event-Nr.:
231B0135
Kursinhalte:

Selbstständiges Planen und Durchführen von leichten Hochtouren, über Normalwege auf 3000-er.

Theorie Gebrauch von Karte und Kompass, Tourenplanung, Wetter, Ausrüstungskunde, Notfallapotheke.

Praxis Orientierung im Hochgebirge, Durchführung von Hochtouren, Gehen in Seilschaften auf dem Gletscher, Sicherungstechnik im Eis, Wiederholung und Vertiefung der Ausbildungsinhalte des Grundkurs Hochtour.

Preise:
Mitglieder: € 450,00
Anmeldeschluss:
06.06.2023

23.06.-26.06.2023 | Grundkurs Hochtour – erste geführte Tour

Uhrzeit:
Event-Nr.:
231B0133
Kursinhalte:

Umgang mit Pickel, Seil und Steigeisen. Verschiedene Steigeisentechniken, Gehen in Seilschaften, Spaltenbergung, Orientierung / Tourenplanung, … Wetterkunde.

Preise:
Mitglieder: € 450,00
Anmeldeschluss:
16.06.2023

02.07.-06.07.2023 | Hochtourenbasiskurs mit Viertausenderbesteigung (Bergschule)

Uhrzeit:
Event-Nr.:
231P0280
Kursinhalte:

Ein Kurs der Bergschule Bergfühlung als Kooperationspartner der DAV ,Sektion Stuttgart. Hochalpine Berge zu besteigen ist ein faszinierendes Hobby. Es fordert uns sowohl körperlich als auch geistig heraus. Gletscher, Felsgrate und Eiswände sind ein fantastisches Spielfeld für unsere Leidenschaften, bergen jedoch auch Gefahren.

In unserem Basiskurs in der Gegend um die Mantovaütte vermitteln wir in kleinen Gruppen von 6 Personen Grundsätzliches über Routenplanung, Wetter, Wegführung und natürlich die Sicherungstechniken für das Begehen von Gletschern und Firnwänden. Ein besonderer Schwerpunkt ist das Erlernen und Üben der Klettertechniken mit Steigeisen, der Einsatz des Pickels und verschiedene Rettungstechniken für den Fall der Fälle. Rund um die Mantovahütte gibt es alles, was wir für diesen Kurs brauchen. Die Besteigungen der Viertausender Balmenhorn und Ludwigshöhe sind der Höhepunkt der Woche, bei dem das Erlernte gleich umgesetzt wird.

Preise:
Mitglieder: € 510,00
Anmeldeschluss:
02.06.2023

09.07.-13.07.2023 | Hochtourenbasiskurs mit Viertausenderbesteigung (Bergschule)

Uhrzeit:
Event-Nr.:
231P0281
Kursinhalte:

Ein Kurs der Bergschule Bergfühlung als Kooperationspartner der DAV Sektion Stuttgart. Hochalpine Berge zu besteigen ist ein faszinierendes Hobby. Es fordert uns sowohl körperlich als auch geistig heraus. Gletscher, Felsgrate und Eiswände sind ein fantastisches Spielfeld für unsere Leidenschaften, bergen jedoch auch Gefahren.

In unserem Basiskurs in der Gegend um die Mantovaütte vermitteln wir in kleinen Gruppen von 6 Personen Grundsätzliches über Routenplanung, Wetter, Wegführung und natürlich die Sicherungstechniken für das Begehen von Gletschern und Firnwänden. Ein besonderer Schwerpunkt ist das Erlernen und Üben der Klettertechniken mit Steigeisen, der Einsatz des Pickels und verschiedene Rettungstechniken für den Fall der Fälle. Rund um die Mantovahütte gibt es alles, was wir für diesen Kurs brauchen. Die Besteigungen der Viertausender Balmenhorn und Ludwigshöhe sind der Höhepunkt der Woche, bei dem das Erlernte gleich umgesetzt wird.

Preise:
Mitglieder: € 510,00
Anmeldeschluss:
09.06.2023

13.07.-17.07.2023 | Abgesagt! Grundkurs Hochtour – erste geführte Tour

Uhrzeit:
Leiter:
Event-Nr.:
231B0137
Kursinhalte:

Umgang mit Pickel, Seil und Steigeisen. Verschiedene Steigeisentechniken, Gehen in Seilschaften, Spaltenbergung, Orientierung / Tourenplanung, … Wetterkunde.

Preise:
Mitglieder: € 265,00
Anmeldeschluss:
03.07.2023

23.07.-27.07.2023 | Hochtourenbasiskurs mit Viertausenderbesteigung (Bergschule)

Uhrzeit:
Event-Nr.:
231P0282
Kursinhalte:

Ein Kurs der Bergschule Bergfühlung als Kooperationspartner der DAV Sektion Stuttgart. Hochalpine Berge zu besteigen ist ein faszinierendes Hobby. Es fordert uns sowohl körperlich als auch geistig heraus. Gletscher, Felsgrate und Eiswände sind ein fantastisches Spielfeld für unsere Leidenschaften, bergen jedoch auch Gefahren.

In unserem Basiskurs in der Gegend um die Mantovaütte vermitteln wir in kleinen Gruppen von 6 Personen Grundsätzliches über Routenplanung, Wetter, Wegführung und natürlich die Sicherungstechniken für das Begehen von Gletschern und Firnwänden. Ein besonderer Schwerpunkt ist das Erlernen und Üben der Klettertechniken mit Steigeisen, der Einsatz des Pickels und verschiedene Rettungstechniken für den Fall der Fälle. Rund um die Mantovahütte gibt es alles, was wir für diesen Kurs brauchen. Die Besteigungen der Viertausender Balmenhorn und Ludwigshöhe sind der Höhepunkt der Woche, bei dem das Erlernte gleich umgesetzt wird.

Preise:
Mitglieder: € 510,00
Anmeldeschluss:
23.06.2023

30.07.-03.08.2023 | Grundkurs Hochtour – erste geführte Tour

Uhrzeit:
Event-Nr.:
231B0138
Kursinhalte:

Umgang mit Pickel, Seil und Steigeisen. Verschiedene Steigeisentechniken, Gehen in Seilschaften, Spaltenbergung, Orientierung / Tourenplanung, … Wetterkunde. Anwendungstour.

Preise:
Mitglieder: € 265,00
Anmeldeschluss:
20.07.2023

04.08.-07.08.2023 | Grundkurs Hochtour – erste geführte Tour

Uhrzeit:
6:00
Event-Nr.:
231B0132
Kursinhalte:

Umgang mit Pickel, Seil und Steigeisen. Verschiedene Steigeisentechniken, Gehen in Seilschaften, Spaltenbergung, Orientierung / Tourenplanung, … Wetterkunde.

Preise:
Mitglieder: € 265,00
Anmeldeschluss:
24.07.2023

12.09.-02.01.2024 | Veröffentlichungstermin Sommerprogramm 2024 ist 02.01.24, ab 10 Uhr

Uhrzeit:
Event-Nr.:
233O0475
Kursinhalte:

Am 02. Januar wird das neue Sommerprogramm und das neue Jugendprogramm veröffentlicht. Hier finden Sie dann ab diesem Termin die entsprechenden Veranstaltungen des kommenden Jahres.

Preise
Kostenfrei. Es fallen keine Gebühren an.