Die verfügbaren Plätze werden bei den jeweiligen Veranstaltungen angezeigt:
= verfügbar = nur noch wenige = ausgebucht / Warteliste = nur über Kursleiter buchbar
M / M = Mitgliederoption: Momentan nur für Mitglieder der DAV Sektion Stuttgart buchbar (bis 60 Tage vor Veranstaltungsbeginn)

März

Schwierigkeit: Technik: Kondition:
Uhrzeit: ab 02.03. 10:00
Leiter: Max Weidmann
Event-Nr.: 182E0081
Inhalte:

Anspruchsvolle kleine Lechtaldurchquerung mit Nächtigung in der Hanauer und der Steinseehütte. Bei guten Bedingungen können wir Gipfel wie die Steinkarspitze, den Bergwerkskopf oer auch die Schlenkerspitze ins Auge fassen und dabei die wunderbare Landschaft rund um die Dremelspitze genießen.

Preise: Mitglieder: € 110,00 (Führung.)
Anmeldeschluss: 02.02.2018
Details / Buchung
Schwierigkeit: Technik: Kondition:
Uhrzeit: 14:00
Leiter: Michelle Müssig
Event-Nr.: 181W0037
Kursziel:

Selbständiges Durchführen einfacher Skihochtouren.

Inhalte:

Übungen LVS, Interpretation Lawinenlagenbericht, Verbesserung der Aufstiegstechnik und Spitzkehrentechnik, Tourenplanung, Lawinenkunde und Schneekunde, Begehen von Gletschern im Winter.

Preise: Mitglieder: € 250,00 (Kurs / Wissensvermittlung.)
Anmeldeschluss: 27.02.2018
Details / Buchung
Uhrzeit: 20:00
Leiter: Zentrale Veranstaltungen DAV Sektion Stuttgart
Event-Nr.: 183O0118
Inhalte:

Ein Vortrag von Arved Fuchs: Seit mehr als 35 Jahren ist Arved Fuchs in den polaren Regionen der Erde unterwegs. Im neuen Vortrag berichtet er von der Besiedelungsgeschichte Grönlands bis hin zum Tourismus der Gegenwart und vor allem von seinen zahlreichen Expeditionen. Dazu gehört die spektakuläre Wanderung übers Inlandeis, die Expeditionen mit Hundeschlitten und die vielen Besuche mit seinem Segelschiff an der West- und Ostküste. Nicht zu vergessen die beiden Überwinterungen in der monatelangen Polarnacht. "Grönland - das war in den siebziger Jahren etwas für absolute Insider, die das Außergewöhnliche suchten. Genau das, was mich als junger Mann ansprach". Lassen Sie sich von einem der bekanntesten Abenteurer unserer Zeit in eine andere Welt entführen – ein Traum und Abenteuer-Highlight!

 

 

Preise:
Vorverkauf: € 26,00 / 24,00 (inkl. VVK-Gebühr) Abendkasse: € 28,00 / 26,00
DAV-Mitglieder ( Ausweisvorlage) einheitlich € 21,00 (Vorverkauf und Abendkasse)

Vortrag in Kooperation mit Traumundabenteuer

 

Vorverkauf:
DAV-Sektion Stuttgart, Geschäftsstelle Rotebühlstr. 59 A;
Alle ReserviX-Vorverkaufsstellen: www.reservix.de

Details / Buchung
Uhrzeit: 13:30
Leiter: Zentrale Veranstaltungen DAV Sektion Stuttgart
Event-Nr.: 183O0119
Inhalte:

Ein Vortrag von Christian Rottenegger: 12.000 Kilometer per Drahtesel von Augsburg nach Tibet – dieses Abenteuer haben Christian Rottenegger und seine Freundin Annette Kniffler gewagt. Schwer bepackt fuhren sie zunächst durch Rumänien, Moldawien, die Ukraine, Russland und die kasachische Steppe bis zur chinesischen Grenze. Nach erheblichen Querelen in China gelangten die beiden schließlich mit dem Rad bis zum Ausgangspunkt der Expedition, zum über 5000 Meter hoch gelegenen Shishapangma-Basislager und weiter zum Hochlager. Doch Krankheit und der Staub, den Rottenegger bei der Radtour über Tibets Pisten eingeatmet hatte, machten ihm zunehmend zu schaffen. Die Expedition wurde zum Kampf – gegen die Gewalt der Höhenstürme, gegen den schmerzenden Körper und gegen den Kopf, der zur Umkehr drängte.

 

 

Preise:
Vorverkauf: € 16,50 / 14,50 (inkl. VVK-Gebühr) Abendkasse: € 18,00 / 16,00
DAV-Mitglieder ( Ausweisvorlage) einheitlich € 13,50 (Vorverkauf und Abendkasse)

Vortrag in Kooperation mit Traumundabenteuer

 

Vorverkauf:
DAV-Sektion Stuttgart, Geschäftsstelle Rotebühlstr. 59 A;
Alle ReserviX-Vorverkaufsstellen: www.reservix.de

Details / Buchung
Schwierigkeit: Technik: Kondition:
Uhrzeit: 18:00
Leiter: Christian Schmidt
Event-Nr.: 181W0327
Kursziel:

Erlernen der Tiefschneebasistechnik. Anwendung dieser Technik im nichtpräparierten Gelände.

Inhalte:

Unterschiede Piste und Tiefschnee herausarbeiten, Übungen zur Tiefschnee-Basistechnik. Auf der Piste lernen, im Gelände üben!

Preise: Mitglieder: € 370,00 (Führung, 3 Übernachtungen im 6er-Apartement.)
Anmeldeschluss: 05.03.2018
Details / Buchung
Schwierigkeit: Technik: Kondition:
Uhrzeit: 18:00
Leiter: Stefan Helmrich
Event-Nr.: 181W0328
Kursziel:

Risikoeinschätzung im Gelände (3x3 Methode, Snowcard), Gebietskenntnis erlangen, selbständiges Durchführen von bekannten Freeridetouren, persönliches Fahrkönnen verbessern.

Inhalte:

Wiederholung und Festigung der Tiefschnee Basistechnik. Schwerpunkt bei Körperposition und Skistellung für schnelle Turns im Tiefschnee. Planen von Skiplusabfahrten außerhalb des gesicherten Skiraums.

Preise: Mitglieder: € 370,00 (Führung, 3 Übernachtungen im 6er-Apartement.)
Anmeldeschluss: 05.03.2018
Details / Buchung
Aktueller Hinweis:

Schwierigkeit: Technik: Kondition:
Uhrzeit: ab 16.03. 09:30
Leiter: Daniela Bonzheim
Event-Nr.: 181W0028
Kursziel:

Vertiefung der im Grundkurs gelernten Elemente. Selbständiges Durchführen von Skitouren (Skitouren Planung, auf Skitour entscheiden, Gefahren erkennen, einschätzen und entscheiden).

Inhalte:

Skitouren im hochalpinen Gelände, Tourenplanung, angewandte Lawinenkunde.

Preise: Mitglieder: € 315,00 (Kurs / Wissensvermittlung, Übernachtung im DZ mit HP.)
Anmeldeschluss: 06.03.2018
Details / Buchung
Schwierigkeit: Technik: Kondition:
Uhrzeit: 14:00
Leiter: Michelle Müssig
Event-Nr.: 181W0041
Inhalte:

S-charl – Die Fraktion von Scuol im Unterengadin liegt am Rande des Schweizer Nationalparks auf 1813 m ü. M. Abhängig von Lawinenlage und Wetter werden wir täglich Skitouren mit ca. 1000 Hm im Aufstieg unternehmen.

Preise: Mitglieder: € 185,00 (Führung.)
Anmeldeschluss: 06.03.2018
Details / Buchung
Schwierigkeit: Technik: Kondition:
Uhrzeit: ab 17.03. 12:00
Leiter: Max Weidmann
Event-Nr.: 181W0082
Inhalte:

Anspruchsvolle Skitouren in der Puezgruppe nahe dem Grödener Joch. Dabei wollen wir uns den Bedingungen entsprechend steile Abfahrten bis 40° vornehmen. Die Unterkunft ist schön gelegen und lädt zum gemütlichen Zusammensein nach der Tour ein.

Preise: Mitglieder: € 210,00 (Führung.)
Anmeldeschluss: 07.03.2018
Details / Buchung
Schwierigkeit: Technik: Kondition:
Uhrzeit: 18:00
Leiter: Sascha Vallon
Event-Nr.: 181W0069
Kursziel:

Risikoeinschätzung im Gelände (3x3 Methode, Snowcard), Gebietskenntnis erlangen, selbständiges Durchführen von bekannten Freeridetouren, persönliches Fahrkönnen verbessern.

Inhalte:

Mittelschwere Variantenabfahrten am Arllberg mit Aufstiegen bis zu 300hm/h, Taktik und Technik im Gelände. Je nach Bedarf und Interesse: Skitechnik, Lawinenkunde im Gelände, Taktik beim Freeriden.

Preise: Mitglieder: € 370,00 (Kurs/ Wissensvermittlung, Übernachtung (6er Appartement).)
Anmeldeschluss: 13.03.2018
Details / Buchung
Schwierigkeit: Technik: Kondition:
Uhrzeit: 10:00
Leiter: Karen Wagner
Event-Nr.: 181W0086
Kursziel:

Selbständiges Durchführen anspruchsvollerer Skihochtouren, Vertiefung der im Grundkurs Skihochtour erlernten Inhalte.

Inhalte:

Skihochtouren im hochalpinen Gelände, Tourenplanung, angewandte Lawinenkunde, Wiederholung und Vertiefung der Inhalte des Grundkurses Skihochtouren.

Preise: Mitglieder: € 170,00 (Kurs / Wissensvermittlung.)
Anmeldeschluss: 12.03.2018
Details / Buchung
Uhrzeit: 20:00
Leiter: Zentrale Veranstaltungen DAV Sektion Stuttgart
Event-Nr.: 183O0113
Inhalte:

Ein Vortrag von Gisela und Alex Metzler: Die Dolomiten gelten als Mutterland der Klettersteige. In den Kalkwänden der Südtiroler Bergriesen gab es bereits eine Vielzahl der ausgesetzten, versicherten Steiganlagen, als sie im restlichen Alpenbogen noch eine Ausnahmeerscheinung waren. Häufig als militärische Nachschubwege im Ersten Weltkrieg an der Gebirgsfront zwischen Österreich-Ungarn und Italien angelegt, entwickelten sich die Steige später zum Magneten ambitionierter Tourengeher. Führen sie doch in spektakulärer Linienführung durch Felswelten, die sonst nur den Kletterern vorbehalten sind. Mehrfach haben Gisela und Alex Metzler in unterschiedlichen Dolomitenmassiven eine Vielzahl der dortigen Klettersteige begangen.

 

Eine kooperationsveranstaltung der DAV Sektion Stuttgart und der VHS-Stuttgart.

Preise: Mitglieder: € 5,00 | Nichtmitglieder: € 10,00 (Eintritt (Karten an der Abendkasse))
Details / Buchung
Schwierigkeit: Technik: Kondition:
Leiter: Hubert Braun
Event-Nr.: 181W0035
Kursziel:

Selbständiges Durchführen einfacher Skihochtouren.

Inhalte:

Übungen LVS, Interpretation Lawinenlagenbericht, Verbesserung der Aufstiegstechnik und Spitzkehrentechnik, Tourenplanung, Lawinenkunde und Schneekunde, Begehen von Gletschern im Winter.

Preise: Mitglieder: € 260,00 (Kurs / Wissensvermittlung.)
Anmeldeschluss: 13.03.2018
Details / Buchung
Aktueller Hinweis:

Diese Tour war im gedruckten Programm mit einem falschen Termin angegeben (23.-25.01.). Richtig ist 23.03.-25.03. Wir bitten den Fehler zu entschuldigen.

Schwierigkeit: Technik: Kondition:
Leiter: Martina Harsch
Event-Nr.: 181W0052
Inhalte:

Bivio und Umgebung bietet fantastische Skitourenmöglichkeiten. Ziele je nach Wetter und Verhältnissen. Evtl. mit Seilbahnunterstützung.

Preise: Mitglieder: € 355,00 (Führung, 2 x Übernachtung im DZ mit HP.)
Anmeldeschluss: 12.03.2018
Details / Buchung
Schwierigkeit: Technik: Kondition:
Leiter: Bergführer extern Bergschule Bergfühlung
Event-Nr.: 182P0090
Inhalte:

Tödi, der König der Glarner Alpen, Gämsfairenstock und Clariden, wunderbarer Aussichtsberg, beeindruckende Gletscher und enge Schluchten, schön gelegene Hochgebirgshütten, rassige Abfahrt vom Teufelsjoch.

Preise: Mitglieder: € 480,00 (Betreuung und Führung durch staatlich geprüften Berg- und Skiführer.)
Details / Buchung
Schwierigkeit: Technik: Kondition:
Uhrzeit: 16:00
Leiter: Norbert Topp
Event-Nr.: 182E0083
Inhalte:

Die Ausfahrt richtet sich sowohl an Freerider als auch an gute Skifahrer. Es werden gleichzeitig Möglichkeiten zum Skifahren auf der Piste, sowie Freeride-Abfahrten angeboten (je nach Wetter- und Lawinenverhältnissen).

Preise: Mitglieder: € 699,00 | Nichtmitglieder: € 749,00 (Führung, Unterkunft, Verpflegung, Skipass.)
Details / Buchung
Bereits stattgefunden
Uhrzeit:
Leiter: Tino Wöllhaf
Event-Nr.: 171J0064
Kursinhalte:

Auf dem Programm steht erst mal ausgiebig Ski- und Snowboardfahren im Skigebiet Kleinwalsertal. Zusätzlich bekommst du die Grundlagen fürs Skitourengehen vermittelt. Mit der Einführung in Lawinenkunde, über das Erlernen der Basis-Tiefschneetechnik auf der Piste und dem Üben im Gelände wirst du fit gemacht für eine leichte aber erlebnisreiche Skitour.

Preise: Mitglieder: € 220,00
Anmeldeschluss: 08.02.2017
Uhrzeit:
Leiter: Stefan Komenda
Event-Nr.: 171W0041
Kursziel:

Selbständiges durchführen einfacher Skitouren, Anwendung Snowcard.

Kursinhalte:

Einführung und Übungen zur Lawinen-Verschütteten-Suche (LVS), Interpretation Lawinenlagebericht, Steigen mit Tourenski und Fellen, Spitzkehrtechnik, Tourenplanung, Einführung in Lawinenkunde und Snowcard.

Preise: Mitglieder: € 175,00
Anmeldeschluss: 20.02.2017
Uhrzeit: ab 02.03. 09:30
Leiter: Roland Liedtke
Event-Nr.: 171W0333
Kursziel:

Selbständiges durchführen einfacher Skitouren, Anwendung Snowcard.

Kursinhalte:

Einführung und Übungen zur Lawinen-Verschütteten-Suche (LVS), Interpretation Lawinenlagebericht, Steigen mit Tourenski und Fellen, Spitzkehrtechnik, Tourenplanung, Einführung in Lawinenkunde und Snowcard.

Preise: Mitglieder: € 175,00 | Nichtmitglieder: € 210,00
Anmeldeschluss: 20.02.2017
Uhrzeit: 15:00-19:30
Leiter: Jan Deuchert
Event-Nr.: 171A0279
Kursziel:

Grundlagen für das selbstständige Topropeklettern in künstlichen Anlagen. Es besteht die Möglichkeit den DAV-Kletterschein „Sicher Topropeklettern“ zu erwerben.

Kursinhalte:

Einbinden, Sichern und Ablassen, Grundlagen der Klettertechnik.

Preise: Mitglieder: € 68,00 | Nichtmitglieder: € 85,00
Anmeldeschluss: 22.02.2017
Uhrzeit: 10:00-14:30
Leiter: Jan Deuchert
Event-Nr.: 171A0289
Kursziel:

Grundlagen für das selbstständige Topropeklettern in künstlichen Anlagen. Es besteht die Möglichkeit den DAV-Kletterschein „Sicher Topropeklettern“ zu erwerben.

Kursinhalte:

Einbinden, Sichern und Ablassen, Grundlagen der Klettertechnik.

Preise: Mitglieder: € 68,00 | Nichtmitglieder: € 85,00
Anmeldeschluss: 22.02.2017
Uhrzeit: 19:30
Leiter: Zentrale Veranstaltungen DAV Sektion Stuttgart
Event-Nr.: 173O0108
Kursinhalte:

Ein Vortrag von Hans Kammerlander: Der Südtiroler Extrembergsteiger führt uns in seinem neuen Vortrag zu außergewöhnlichen Gipfeln - den Matterhörnern dieser Welt: "Ich habe mich auf die Suche nach den schönsten Bergen gemacht." Dazu zählen für ihn beispielsweise der Shivling in Nordindien, die Ama Dablam unweit des Mount Everest in Nepal, der Stetind in Norwegen oder der Mount Belalakaja in Russland. Diese kühnen, steil aufragende Obelisken haben teilweise frappierende Ähnlichkeiten zum Matterhorn. Steile, scharfe Grate, grandiose Wände - diese Berge sind so schön geformt wie ein Bergkristall. Bergsteigerlegende Hans Kammerlander kommentiert den Vortrag in seiner unverwechselbaren, sympathischen Art und offenbart dem Publikum den Reichtum des Bergsteigens.

 

 

Preise:
Vorverkauf: € 26,00 / 22,00 (inkl. VVK-Gebühr) Abendkasse: € 28,00 / 24,00
DAV-Mitglieder ( Ausweisvorlage) einheitlich € 21,00 (Vorverkauf und Abendkasse)

Vortrag in Kooperation mit Traumundabenteuer

 

Vorverkauf:
DAV-Sektion Stuttgart, Geschäftsstelle Rotebühlstr. 59 A;
Alle ReserviX-Vorverkaufsstellen: www.reservix.de

PreiseKostenfrei. Es fallen keine Gebühren an.
Uhrzeit: 18:30 - 20:30 Uhr
Leiter: Fachübungsleiter DAV Stuttgart
Event-Nr.: 171A0337
Kursziel:

Topropeklettern, Kletterübungen zur Kräftigung der Rückenmuskulatur, Verbesserung der persönlichen Klettertechnik, Grundverständnis Anatomie und rückenschonendes Alltagsverhalten. Es besteht die Möglichkeit den DAV-Kletterschein „Sicher Topropeklettern“ zu erwerben.

Kursinhalte:

Einbinden, Sichern und Ablassen, Grundlagen der Klettertechnik, Übungen an der Kletterwand zur Kräftigung, Entspannung und verbesserte Körperwahrnehmung. Theoretisches Hintergrundwissen über Anatomie und rückenschonendes Verhalten.

Preise: Mitglieder: € 125,00 | Nichtmitglieder: € 149,00
Anmeldeschluss: 24.02.2017
Uhrzeit: 20:00
Leiter: Zentrale Veranstaltungen DAV Sektion Stuttgart
Event-Nr.: 173O0112
Kursinhalte:

Ein Vortrag von Jennifer, Felix und Ralf Bischoff:

Das Rosengartenmassiv in den Dolomiten war an Ostern 2015 das Ziel für eine Skidurchquerung dreier junger Bergsteiger aus der DAV Sektion Stuttgart. Zu Anfang eher als Verlegenheitslösung gewählt entpuppte sich der Rosengarten dabei als ebenso lohnendes wie einsames Terrain fürs Skibergsteigen. Monumentales Dolomitenambiente, großartige Übergänge, rassige Abfahrten und das alles angereichert mit winterlichen Felspassagen und Klettersteigen sorgten für einen Mix, der keine Wünsche offen ließ. In Stuttgart Alpin Ausgabe 2-2016 haben die Drei einen vielbeachteten Bericht über die Unternehmung verfasst – die eindrucksvollen Bilder gibt es nun im projizierten Großformat zusammen mit einem praxisbezogenen Vortrag. Ein Termin, den sich Skibergsteiger vormerken sollten.

 

Eine kooperationsveranstaltung der DAV Sektion Stuttgart und der VHS-Stuttgart.

Preise: Mitglieder: € 5,00 | Nichtmitglieder: € 10,00
Uhrzeit: ab 10.03. 09:30
Leiter: Ingo Schmid
Event-Nr.: 171W0009
Kursziel:

Vertiefung der im Grundkurs gelernten Elemente. Selbständiges Durchführen von Skitouren (Skitouren Planung, auf Skitour entscheiden, Gefahren erkennen, einschätzen und entscheiden).

Kursinhalte:

Skitouren im hochalpinen Gelände, Tourenplanung, angewandte Lawinenkunde.

Preise: Mitglieder: € 295,00 | Nichtmitglieder: € 355,00
Anmeldeschluss: 01.03.2017
Uhrzeit: 18:00-22:30
Leiter: Carolin Thöm
Event-Nr.: 171A0281
Kursziel:

Grundlagen für das selbstständige Topropeklettern in künstlichen Anlagen. Es besteht die Möglichkeit den DAV-Kletterschein „Sicher Topropeklettern“ zu erwerben.

Kursinhalte:

Einbinden, Sichern und Ablassen, Grundlagen der Klettertechnik.

Preise: Mitglieder: € 68,00 | Nichtmitglieder: € 85,00
Anmeldeschluss: 28.02.2017
Uhrzeit: 10:00-14:30
Leiter: Ines Seybold
Event-Nr.: 171A0293
Kursziel:

Grundlagen für das selbstständige Topropeklettern in künstlichen Anlagen. Es besteht die Möglichkeit den DAV-Kletterschein „Sicher Topropeklettern“ zu erwerben.

Kursinhalte:

Einbinden, Sichern und Ablassen, Grundlagen der Klettertechnik.

Preise: Mitglieder: € 45,00 | Nichtmitglieder: € 60,00
Anmeldeschluss: 02.03.2017
Uhrzeit: Sa 15:00-18:00, So 15:00-17:00
Leiter: Niklas Kunze
Event-Nr.: 171A0299
Kursziel:

Eltern lernen ihre Kinder im Toprope zu sichern.

Kursinhalte:

Am ersten Tag lernen die Eltern ohne Kinder das Einbinden, Sichern und Ablassen. Am zweiten Tag dürfen die Kinder dazu kommen und werden im Toprope von den Eltern gesichert.

Preise: Mitglieder: € 40,00 | Nichtmitglieder: € 55,00
Anmeldeschluss: 01.03.2017
Uhrzeit:
Leiter: Gisela Metzler
Event-Nr.: 172C0180
Kursinhalte:

Mit dem Bus von Wildbad nach Kaltenbronn, vorbei am Wildsee zur Grünhütte und zum Baumwipfelpfad auf dem Sommerberg, mit der Zahnradbahn zurück nach Bad Wildbad.

PreiseKostenfrei. Es fallen keine Gebühren an.
Uhrzeit: 18:00-21:00
Leiter: Carolin Thöm
Event-Nr.: 171A0329
Kursziel:

Grundlagen für das selbstständige Topropeklettern in künstlichen Anlagen. Es besteht die Möglichkeit den DAV-Kletterschein „Sicher Topropeklettern“ zu erwerben.

Kursinhalte:

Einbinden, Sichern und Ablassen, Grundlagen der Klettertechnik.

Preise: Mitglieder: € 68,00 | Nichtmitglieder: € 85,00
Anmeldeschluss: 04.03.2017
Uhrzeit: 18:30-22:00
Leiter: Helmut Reinhard
Event-Nr.: 171B0119
Kursinhalte:

Grundsätze der Tourenplanung, Karten lesen und auswerten , Planung von Bergtouren mit Unterstützung von digitalen Karten, Planungswerkzeugen wie Basecamp und alpenvereinaktiv.com.

Preise: Mitglieder: € 25,00 | Nichtmitglieder: € 30,00
Anmeldeschluss: 01.03.2017
Uhrzeit: Fr 17:30-21:30; Sa 08:00-13:30
Leiter: Helmut Reinhard
Event-Nr.: 171B0117
Kursinhalte:

Grundlagen der Navigation mit GPS-Geräten, Koordinaten, Wegpunkte, Routen, Tracks, Digitale Karten, Übertragen von Daten PC/GPS-Gerät. Download von freien Karten (OSM-Maps) aus dem Internet.

Preise: Mitglieder: € 50,00 | Nichtmitglieder: € 65,00
Anmeldeschluss: 07.03.2017
Uhrzeit: 18:00-22:30
Leiter: Stefanie Herrmann
Event-Nr.: 171A0282
Kursziel:

Grundlagen für das selbstständige Topropeklettern in künstlichen Anlagen. Es besteht die Möglichkeit den DAV-Kletterschein „Sicher Topropeklettern“ zu erwerben.

Kursinhalte:

Einbinden, Sichern und Ablassen, Grundlagen der Klettertechnik.

Preise: Mitglieder: € 68,00 | Nichtmitglieder: € 85,00
Anmeldeschluss: 07.03.2017
Uhrzeit: 10:00-14:30
Leiter: Lukas Bühler
Event-Nr.: 171A0272
Kursziel:

Grundlagen für das selbstständige Topropeklettern in künstlichen Anlagen. Es besteht die Möglichkeit den DAV-Kletterschein „Sicher Topropeklettern“ zu erwerben.

Kursinhalte:

Einbinden, Sichern und Ablassen, Grundlagen der Klettertechnik.

Preise: Mitglieder: € 68,00 | Nichtmitglieder: € 85,00
Anmeldeschluss: 08.03.2017
Uhrzeit: Sa 15:00-18:00, So 15:00-17:00
Leiter: Lukas Bühler
Event-Nr.: 171A0300
Kursziel:

Eltern lernen ihre Kinder im Toprope zu sichern.

Kursinhalte:

Am ersten Tag lernen die Eltern ohne Kinder das Einbinden, Sichern und Ablassen. Am zweiten Tag dürfen die Kinder dazu kommen und werden im Toprope von den Eltern gesichert.

Preise: Mitglieder: € 40,00 | Nichtmitglieder: € 55,00
Anmeldeschluss: 08.03.2017
Uhrzeit:
Leiter: Michelle Müssig
Event-Nr.: 171W0037
Kursziel:

Selbständiges Durchführen einfacher Skihochtouren.

Kursinhalte:

Übungen LVS, Interpretation Lawinenlagenbericht, Verbesserung der Aufstiegstechnik und Spitzkehrentechnik, Tourenplanung, Lawinenkunde und Schneekunde, Begehen von Gletschern im Winter.

Preise: Mitglieder: € 250,00 | Nichtmitglieder: € 300,00
Anmeldeschluss: 09.03.2017
Uhrzeit: 17:00
Leiter: Zentrale Veranstaltungen DAV Sektion Stuttgart
Event-Nr.: 173O0109
Kursinhalte:

Ein Vortrag von Michael Beek: Bizarre Bergformationen und die höchsten Gipfel dieser Welt, mächtige Gletscher und ungezähmte Landschaften sowie fremde Kulturen und Menschen  in abgeschiedenen Bergdörfern - das ist der Karakorum. Mit seiner Foto-Film-Show versucht Michael Beek, die Klischees über Pakistan und den Islam zu relativieren. Seit 30 Jahren bereist er den Himalaya und hat das Gebirge der 8000er in dieser Zeit intensiv kennen und lieben gelernt. Mit einheimischen Freunden begab er sich auf eine bisher einzigartige Expedition durch das Braldu- und Muztagh-Tal zur bis dahin völlig unbekannten Nordwestflanke des 8611 m hohen K2, des zweithöchsten Berges der Erde: es wurde eine Durchquerung des Karakorum, die bisher nicht wiederholt wurde.

 

 

Preise:
Vorverkauf: € 16,50 / 13,50 (inkl. VVK-Gebühr) Abendkasse: € 18,00 / 15,00
DAV-Mitglieder ( Ausweisvorlage) einheitlich € 13,50 (Vorverkauf und Abendkasse)

Vortrag in Kooperation mit Traumundabenteuer

 

Vorverkauf:
DAV-Sektion Stuttgart, Geschäftsstelle Rotebühlstr. 59 A;
Alle ReserviX-Vorverkaufsstellen: www.reservix.de

PreiseKostenfrei. Es fallen keine Gebühren an.
Uhrzeit: 18:00-21:00
Leiter: Daniel Seidel
Event-Nr.: 171A0288
Kursziel:

Verbesserung der persönlichen Klettertechnik durch gezieltes Training.

Kursinhalte:

Erlernen und Üben von kraftsparendem Klettern. Die Kletterbewegung mit einzelnen typischen Merkmalen wird erlernt und individuell verbessert. Tipps zum eigenen Training.

Preise: Mitglieder: € 60,00 | Nichtmitglieder: € 80,00
Anmeldeschluss: 11.03.2017
Uhrzeit:
Leiter: Hubert Braun
Event-Nr.: 171W0339
Kursziel:

Selbständiges Durchführen einfacher Skihochtouren.

Kursinhalte:

Übungen LVS, Interpretation Lawinenlagenbericht, Verbesserung der Aufstiegstechnik und Spitzkehrentechnik, Tourenplanung, Lawinenkunde und Schneekunde, Begehen von Gletschern im Winter.

Preise: Mitglieder: € 250,00 | Nichtmitglieder: € 300,00
Anmeldeschluss: 16.03.2017
Uhrzeit: 18:00-20:00
Leiter: Stefanie Herrmann
Event-Nr.: 171A0304
Kursziel:

Verbesserung der persönlichen Klettertechnik beim Bouldern.

Kursinhalte:

Kletterbewegungen analysieren und verbessern, gemeinsames Lösen von Boulderproblemen, Tipps zu eigenem Training. Für Anfänger (mit eigener Bouldererfahrung) und Fortgeschrittene.

Preise: Mitglieder: € 45,00 | Nichtmitglieder: € 55,00
Anmeldeschluss: 14.03.2017
Uhrzeit: 10:00-14:30
Leiter: Sebastian Heitzmann
Event-Nr.: 171A0294
Kursziel:

Grundlagen für das selbstständige Topropeklettern in künstlichen Anlagen. Es besteht die Möglichkeit den DAV-Kletterschein „Sicher Topropeklettern“ zu erwerben.

Kursinhalte:

Einbinden, Sichern und Ablassen, Grundlagen der Klettertechnik.

Preise: Mitglieder: € 45,00 | Nichtmitglieder: € 60,00
Anmeldeschluss: 15.03.2017
Uhrzeit: 15:00-17:00
Leiter: Constanze Geiß
Event-Nr.: 171A0301
Kursziel:

Erste Erfahrungen sammeln und Erlernen von sicherem Bouldern.

Kursinhalte:

Einführung in das Bouldern und Spotten, Grundlagen der Klettertechnik, betreutes Lösen von Boulderproblemen.

Preise: Mitglieder: € 30,00 | Nichtmitglieder: € 38,00
Anmeldeschluss: 15.03.2017
Uhrzeit:
Leiter: Katja Boos
Event-Nr.: 172Q0164
Kursinhalte:

Wir erkunden die sagenumwobenen Schluchten und Klingen rund um den Frauenkopf in Stuttgart.

PreiseKostenfrei. Es fallen keine Gebühren an.
Anmeldeschluss: 12.03.2017
Uhrzeit: 15:00-17:00
Leiter: Fachübungsleiter DAV Stuttgart
Event-Nr.: 171A0305
Kursziel:

Erste Erfahrungen sammeln und Erlernen von sicherem Bouldern.

Kursinhalte:

Einführung in das Bouldern und Spotten, betreutes Lösen von Boulderproblemen, Boulderspiele.

Preise: Mitglieder: € 25,00 | Nichtmitglieder: € 30,00
Anmeldeschluss: 16.03.2017
Uhrzeit: Fr 18:00-21:00, Sa-So ganztags
Leiter: Michael Lauer
Event-Nr.: 171B0223
Kursinhalte:

Idealer Kurs, um die Kletterkenntnisse aus der Halle an den Fels zu übertragen und die Fertigkeiten auf das selbstständige Klettern am Naturfels zu erweitern. Beispielhafte Inhalte sind Umbauen, Abseilen, von oben nachsichern, Toprope einrichten, u.v.m. Es besteht die Möglichkeit den DAV-Kletterschein "Outdoor" zu erwerben.

Preise: Mitglieder: € 135,00 | Nichtmitglieder: € 165,00
Anmeldeschluss: 21.03.2017
Uhrzeit:
Leiter: Hubert Braun
Event-Nr.: 171W0043
Kursziel:

Selbständiges Durchführen einfacher Skihochtouren.

Kursinhalte:

Übungen LVS, Interpretation Lawinenlagenbericht, Verbesserung der Aufstiegstechnik und Spitzkehrentechnik, Tourenplanung, Lawinenkunde und Schneekunde, Begehen von Gletschern im Winter.

Preise: Mitglieder: € 250,00 | Nichtmitglieder: € 300,00
Anmeldeschluss: 21.03.2017